SEMINARE - PROFESSIONAL

Transaktionsanalyse

Entdeckung der Ich-Zustände

 

Hier geht es um die menschliche Persönlichkeitsstruktur in der Kommunikation. Wir können unser Gegenüber oftmals nicht genau erkennen. Die Transaktionsanalyse gibt Ihnen die Fähigkeit, anhand von sprachlichen- und körpersprachlichen Indizien, den Ich-Zustand Ihres Gesprächspartners schneller zu erkennen.

Diese Ich-Zustände unterscheiden sich in 3 Typen. Sie geben Ihnen die Möglichkeit Ihr Gegenüber dort abzuholen, wo er sich im Geiste befindet. Ihr Kommunikation zeigt hohe Professionalität und Flexibilität.

 

Das Ziel des Seminars ist es, sich selbst zu erkennen um dann auf andere Menschen eingehen zu können. Erst wer weiß wie es bei ihm selbst aussieht, kann sich auf andere einlassen. Wir betreten unterschiedliche Bühnen der Kommunikation und lernen verschiedene Rollen nicht anzunehmen. Die Teilnahme an diesem Seminar setzt Offenheit zur eigenen Person voraus, sowie die absolute Verschwiegenheit aller Teilnehmer.

 

Termine:

•  01.11. – 03.11.2017

 

Mitarbeiterqualifikation

Mitarbeiter finden und effiziente Teams bilden.

 

Welche Kompetenzen und welche Ressourcen brauchen Sie in Ihrem Team für die erfolgreiche Bearbeitung Ihrer Projekte? Welche stehen Ihnen schon zur Verfügung und welche fehlen Ihnen noch? Wenn Sie Ihr Team wie die Funktionen an einem Auto betrachten, Bremse, Gaspedal, Kupplung, Blinker usw., haben Sie ein gut funktionierendes Team. Es ist nicht immer so. Wir machen Ihnen sichtbar, wo Sie derzeit stehen. Wir geben Ihnen, anhand von wissenschaftlich erarbeiteten Auswertungen und darauf aufbauend, Techniken und Methoden mit auf Ihren Weg, um Ihr Team zu optimieren.

 

Das Ziel des Seminares ist, dass Sie mit Ihrem vorhandenen Personal neue Strukturen aufbauen und neue Verhaltensweisen trainieren können. Bei Neueinstellungen werden Sie in der Lage sein, anhand von Persönlichkeitsmerkmalen die richtige Auswahl zu treffen.

 

Zu diesem Seminar benötigen wir Ihr Unternehmensorganigramm, die Stellenbeschreibungen der einzelnen zu besetzenden Positionen. Die Teilnahme an diesem Seminar setzt Offenheit zur eigenen Person voraus, sowie die absolute Verschwiegenheit aller Teilnehmer.

 

Termine:

•  25.07. – 27.07.2017

•  06.12. – 08.12.2017

 

Führungsmanagement

Führen bedeutet für uns hohe soziale Kompetenz, die Fähigkeit und Bereitschaft Persönlichkeitsmerkmale, Gedanken, Gefühle und Motive bei anderen Personen zu erkennen und zu verstehen. Führen bedeutet weiterhin, sich in seiner Kompetenz weiterzuentwickeln. Sein eigenes Verhalten zu reflektieren, kritisch und fördernd zu betrachten. Wir beschäftigen uns mit Ihrer Leidenschaft zu Ihrem Beruf und Ihrem Leben.

Betrachten Ihre Standfestigkeit in Ihren Entscheidungen. Reflektieren Sie Ihren ethischen Ansatz als Führungskraft.

 

Das Ziel des Seminares ist, dass Sie den Maßstäben, die Ihnen als Führungskraft gesetzt werden, gerecht werden können. Sie erfahren mehr über Ihre Kommunikation, durch professionelles Feedback und Fremdwahrnehmung anderer Personen. Ihr persönliches Verhalten im Umgang mit Ihnen selbst wird gestärkt sein. Innere Widerstände und Blockaden werden Sie nachhaltig verändern und lösen.

 

Diesen Veränderungsprozess können Sie mit einem Coaching in der Nachhaltigkeit verstärken, indem Sie sich in ein regelmäßiges Coaching einbuchen oder in 3 monatigen Abständen einen Boxenstopp zur Reflektion vornehmen.

 

Termine:

•  19.09. – 21.09.2017

 

Frauen und Führung

Erfolgreich als weibliche Führungskraft

 

Frauen in Führungspositionen sehen sich in ihrer Rolle meist besonderen Herausforderungen gegenüber, die ihre ohnehin schon komplexe Führungsaufgabe noch anspruchsvoller machen. Umso wichtiger sind ein klares Rollenbewusstsein, die konsequente Anwendung wirksamer Führungstechniken und souveränes Agieren.

Die oftmals vorhandene Doppelrolle, Führungskraft und Mutter, stellen Frauen vor eine zusätzliche Belastung, die eine gezielte Entscheidung erschweren können.

 

Wir betrachten Ihre derzeitige Position und Ihre Rollen in Ihrem Leben, daraus erarbeiten wir mit Ihnen eine weitere oder gar neue Strategie. Wir begleiten Sie nach diesem Seminar in 3 monatigen Abständen mit einem Telefoncoaching über 1 Jahr.

 

Das Ziel des Seminares ist es, Ihnen eine umsetzbare Lösung mit auf den Weg zu geben und Sie von Ihren Mitarbeitern einen respektvollen Umgang erleben. In Ihrer Kommunikation gewinnen Sie Sicherheit und Akzeptanz.

 

Termine:

•  29.08. – 30.08.2017

•  18.12. – 19.12.2017

 

Frauen und Rhetorik

Es liegt in der Natur der Frau in der Kommunikation auf weitaus mehr zu achten, wir nur auf den faktischen Inhalt einer Botschaft. Sie legt einen höheren Wert auf die Emotionalität im Gespräch. Dabei verändert sich die Stimme, eigene Gefühle werden stärker, das Ziel tritt weiter in den Hintergrund.

Ärger macht sich breit, weil Sie nicht das erreichen, was Sie sich vorgenommen haben. Und dann wird Ihnen vielleicht noch nachgesagt, dass Sie zu emotional seien.

 

Zu diesem Seminar ist es von hohem Nutzen, dass Sie sich Ihrer kommunikativen Herausforderungen bewusst sind. Dies dient uns als Grundlage für Ihre Entwicklung. Wir führen mit Ihnen kreative Dialoge,

Sie halten strategische Reden und wir konfrontieren Sie mit Konfliktsituation die eine schnelle Lösungen benötigen.

 

Das Ziel des Seminares ist, in der Kommunikation die Balance zwischen der Sachebene und der Emotionalen Ebene zu finden. In spontanen Situationen die richtigen Worte zu finden. Ihren Gefühlen an der passenden Stelle auch Luft zu machen.

 

Termine:

•  31.08.2017

•  20.12.2017

 

Persönliche Beratung:

06172. 92 30 548

Wir freuen uns

auf Ihren Anruf!